Angelforum und Anglernetzwerk mit AngelwetterCS-Baits
Home
Angelwetter
Angelforum
Clubs
Galerien
Mitangelanzeigen
Unterhaltung
Aktuell
Rezepte
Weblinks
Information
 
   
 Zur Registrierung Passwort vergessen? 
Suchen  
Busreisen-Deutschlandweit Busreisen
suchen und buchen
Meine wenigkeit



Hauptseite : Fischfilets

Fischfilet in Wein- oder Mangoldblättern Eingereicht am: 14.07.2008 von: Druckansichtweiterempfehlen
Fischfilet in Wein- oder Mangoldblättern

Zutaten:

  • 400 g Fischfilet; z.B. Goldbarsch, Seelachs, Victoriabarsch, evtl. auch Karpfen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Karotte; klein geschnitten
  • 1 Zwiebel; klein geschnitten
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Wein
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz und Pfeffer
  • Grüner Pfeffer
  • 20 Weinblätter; aus dem Glas oder frische oder Mangold je nach Saison
    ( frische Blätter 24 Std. in 2%-iger Salzlake einlegen )
  • Pinienkerne



  • -----------ALS BEILAGE ROESTI----------------

  • 7 mittlere Kartoffeln
  • 1 kl. Zwiebel; zerhackt
  • 1 Eigelb
  • etwas Salz
  •  
    Beschreibung:

    2/3 der Wein- oder Mangoldblätter auf dem Boden eines Römertopfes oder eines mit Alufolie ausgelegten Brattopfes verteilen. Fisch darauflegen, salzen und pfeffern, grünen Pfeffer, Öl und Wein dazugeben, ebenso Karotten und Zwiebeln. Restliche Wein- oder Mangoldblätter darüber verteilen (Kleinere Fischfiletstücke können ganz in Wein- oder Mangoldblätter eingewickelt werden).

    Dann Gewürze und Zutaten aussen beilegen. Im vorgeheizten Backofen bei 150-180GradC ca. 30 Minuten dünsten lassen, im Römertopf etwas
    länger. Pinienkerne in einer Pfanne leicht rösten und Filet damit anrichten.

    Als Beilage Rösti (kleine Reibekuchen) Kartoffeln reiben, mit den weiteren Zutaten vermischen und in
    Butterschmalz goldgelb braten.
     





    Sonstige Angaben:

    Für 1 Portionen


    Eventuell als Zugabe frisches Gemüse.

     
    0 Bewertungen
    Rezept bewerten