gspeech_html   Click to listen highlighted text! gspeech_html Powered By GSpeech

Der NLWKN (Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz) baut dort derzeit einen Raugerinne-Beckenfischpass ein. "Im Unterwasser der Wehranlage wird dazu ein Wehrfeld durch eine Spundwand abgetrennt und beckenförmig durch Steinmaterial aufgefüllt. Die Übergangsbereiche zwischen den Becken werden mit Findlingen und sogenannten Borstenelementen für Fische und Wassersportler durchgängig gestaltet", erläutert Projektleiter Niels Tyedmers vom NLWKN in Sulingen. Die Brückenanlage über die Hunte wird durch die Baumaßnahmen nicht berührt. Das Land Niedersachsen und die Europäische Union stellen für das Projekt 120.000 Euro zur Verfügung.

Die ökologische Durchgängigkeit ist das Stichwort: Das Land Niedersachsen hat schon 1990 das Fließgewässerschutzprogramm auf den Weg gebracht hat; in diesem Programm hat die Hunte einen besonderen Stellenwert – als Verbindungsgewässer erster Priorität. Die verschiedenen Naturräume entlang ihres 173 km langen Verlaufes machen die Hunte so einmalig. Die Hunte verbindet unterschiedliche Landschaftsregionen und vernetzt viele Nebengewässer. Deshalb war im Fließgewässerschutzprogramm bereits die Forderung enthalten, die ökologischen Durchgängigkeit wieder herzustellen. "Im Zuge der Umsetzung der europäischen Wasserrahmenrichtlinie wurde die Forderung umso dringlicher. Jetzt sind wir auf einem guten Weg", heißt es in einer Presseinformation des NLWKN. Auf Basis des 2000 erstellten Gewässerentwicklungsplanes für die Hunte zwischen Diepholz und Wildeshausen war auch für die Wehranlage Barnstorf im Landkreis Diepholz eine Umgestaltung geplant, die jetzt umgesetzt wird.

 

Quelle: Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Weiter Informationen finden sie in unserem Datenschutzhinweis.

  Cookies akzeptieren.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk
Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech